. .
Suchcode diese Seite: 121
Facebook Twitter
Web & Homepage » Tipps fürs Internet » WOT - Webseiten überprüfen

WOT - Webseiten auf Sicherheit überprüfen

WOT - Sicherheitscheck von Webseiten

Wie sicher ist einen Webseite. Können Sie dem Inhalt vertrauen? Ist der Online-Shop vertrauenswürdig? Mit WOT (Web of Trust) machen sie einen schnellen Sicherheitscheck und wissen mehr.

WOT - der Webseiten-Check

Sie surfen auf eine Ihnen unbekannte Webseite und möchten wissen, wie gross Ihr Vertrauen sein soll. Sie entdecken einen neuen Web-Shop - ist Ihr Geld dort sicher angelegt?

WOT, das Web of Trust, liefert Ihnen Antworten auf Ihre Fragen. Dazu stehen Ihnen gleich 2 Wege zur Verfügung:

- Sind sie immer wieder auf eine Abfrage angewiesen, so lohnt sich eine Installation von WOT als Add-on in Ihrem Browser.

- Stehen Sie nur selten vor der Sicherheitsfrage, können Sie den Check auch bequem auf der Webseiten von WOT durchführen. 

Der WOT-Check: Adresse eingeben

WOT als Add-on installieren

Mit einem Besuch auf der Webseite von WOT können Sie den Download für Ihren Browser auswählen. Das Programm installiert sich einfach und Sie können jederzeit im Internet eine Sicherheitsüberprüfung für einzelne Webseiten durchführen.

Ebenfalls sehr gut: Bei einer Google-Suche erscheinen hinter den Internetadressen bereits farbige Kreise. Mit dem Ampel-System lässt sich schnell erkennen, welche Seiten vertrauenswürdig sind. Die Farben grün, orange oder rot weisen den richtigen Weg.

Die Sicherheitsringe von Web of Trust

Der Web-Sicherheitscheck

Der Sicherheitscheck von WOT

Benötigen Sie den Dienst nur selten oder gelegentlich, können Sie auch eine Webabfrage durchführen. Auf der Homepage von WOT geben Sie oben rechts die zu überprüfende Webadresse ein. Nach kurzer Zeit erhalten Sie eine Antwort.

In einer kleinen Grafik sehen Sie, mit wie vielen Prozentpunkten die geprüfte Seite sicher ist. Die Ampelfarben sprechen auch hier wieder eine einheitliche, schnell zu verstehende Sprache.

Fazit

WOT, Web of Trust, zeigt Ihnen schnell an, wie sicher Sie Sich auf einer Webseite fühlen können. Gerade bei Webshops ist das eine willkommene Hilfe, gibt es doch mittlerweile genügend negative Beispiele in diesem Bereich.

Ob nun fix installiert oder einfach per Webabfrage - das hängt von Ihrem Internetverhalten ab. Beide Varianten funktionieren und helfen zuverlässig.