. .
Suchcode diese Seite: 51
Facebook Twitter
Büro » Sicherheit » Blowfish Passwortschutz

Blowfish Advanced CS portable

Blowfish Advanced CS - Dateien und Ordner verschlüsseln

Möchten Sie Ihre Daten auf Ihrem USB-Stick vor unbefugtem Zugriff schützen? Dann haben Sie mit Blowfish Advanced CS portable ein praktisches Programm immer mit dabei!

Blowfish Advenced CS portable - Verschlüsseln von Dateien und Ordnern

Sie haben viele persönliche Daten auf Ihrem USB-Stick. Wenn Sie den Stick verlieren, können Unbefugte auf Ihre Dateien zugreifen. Deshalb ist es wichtig, heikle Daten verschlüsselt auf dem USB-Stick aufzubewahren.

Es gibt Speichersticks, auf die Sie nur per Passwort zugreifen können. Der Nachteil ist, dass Sie mit diesem Stick nur an Computern arbeiten können, bei denen Sie Admin-Zugriffsrechte haben.

Mit dem Programm "Blowfish" haben Sie das Verschlüsselungsprogramm direkt auf Ihrem Stick und können auf allen Arbeitsstationen Dateien ent- und verschlüsseln.

Die Benutzeroberfläche ist sehr einfach gehalten, die Funktionen übersichtlich verfügbar und intuitiv zu bedienen.

Blowfish verschlüsselt Ihre Daten auf dem Stick nach verschiedenen Verschlüsslungsmethoden.

Blowfish Advanced CS portable
Blowfish Advanced CS portable

Fazit

Mit Blowfish Advanced CS portabel können Sie überall Ihre Daten entschlüsseln oder verschlüsseln. Die Anwendung ist sehr einfach und praktisch. Das Programm belegt lediglich 700 KB auf Ihrem USB-Stick.

Programm öffnen

  • Laden Sie die Zip-Datei auf Ihren Stick. Am besten kopieren Sie ihn in einen Ordner "Programme".
  • Entpacken Sie die Zip-Datei.
  • Benennen Sie den Ordner nach "Blowfish" oder einem für Sie passenden Begriff um.
  • Blowfish öffnenKlicken Sie in diesem Ordner die Datei "bfacs.exe".
  • Das Programm öffnet sich.