. .
Suchcode diese Seite: 92
Facebook Twitter
Web & Homepage » Tipps fürs Internet » Bitly - Linkverkürzung

Bitly.com - Linkverkürzung

Linkverkürzung mit bitly.com

Ihre Webadresse ist zu lang? Möchten Sie eine kurze Version in ein anderes Portal (Twitter, Facebook) einbinden. Besuchen Sie bitly.com und Ihre Probleme sind gelöst.

Weblinks verkürzen mit bitly.com

Bitly.com hilft bei der Kürzung von langen Adressen.

Oft sind Webadressen viel zu lang, um sie in einem anderen Text oder in einem fremden Portal zu verlinken. Gerade auf Twitter stösst man an seine Grenzen, wenn eine Botschaft nur wenige Zeichen beinhalten darf.

Bitly.com löst diese Probleme schnell und einfach. Obwohl die Seite in Englisch ist, lässt sich die Aufgabe intuitiv lösen. Und so funktioniert es:

1. Auf die Webseite von bitly.com surfen (Link unten)

2. Die lange Webadresse ins freie Feld kopieren.

3. Auf das Feld "Shorten" klicken.

4. Es erscheint ein Kurzlink aus Buchstaben und Ziffern, den Sie nun bequem kopieren und überall einsetzen können.

Links kürzen - Eingabefeld

... und bitly.com kann noch mehr

Solche Kurzlinks sind praktisch. Jeder, der sie anklickt, kommt nun automatisch auf die von Ihnen gewählte Webseite.

Doch bitly.com hat noch mehr drauf: Falls sie vom gleichen Computer wieder bitly erneut besuchen, erinnert sich die Seite an Sie. Das hat verschiedene Vorteile. So finden Sie beispielsweise alle alten Kurzlinks noch aufgelistet, wenn Sie nach unten scrollen.
Hinter den alten Links finden Sie aber auch eine Statistik. Sie zeigt Ihnen an, wie oft ein Kurzlink angeklickt wurde. So können Sie den Erfolg Ihrer Aktion gleich selber überprüfen. 

Fazit:

Einfacher geht es nicht mehr. Mit bitly.com verkürzen Sie schnell ihre langen Webadressen und erhalten auch noch eine kleine Statistik, mit der Sie den Erfolg kontrollieren können.
So können Sie Platz sparen und anderen Usern das Leben im Netz erleichtern.