. .
Suchcode diese Seite: 52
Facebook Twitter
Büro » Sicherheit » Blowfish Passwortschutz » Erste Schritte

Erste Schritte mit Blowfish portable

Wählen Sie beim ersten Öffnen des Programms unter "Tools" - "Language" die Sprache "Deutsch" aus.

Sprache auswählen
Blowfish Advanced CS portable

Dateien & Ordner verschlüsseln und mit Passwort versehen

Dateien verschlüsseln

Nun können Sie im unteren Explorer-Fenster die Datei oder den Ordner auswählen.

Klicken Sie auf das Schloss mit dem roten Punkt und geben Sie ein Passwort ein. Nun werden Sie aufgefordert, dass Passwort zu wiederholen. Notieren Sie sich das Passwort. Wenn Sie es nicht mehr wissen, werden Sie wohl die Datei vernichten müssen.

verschlüsselte Datei mit spezieller Endung

Es erscheint ein Fenster, bei welchem Sie die Verschlüsselung bestätigen müssen. Nach dem Klick werden die Dateien bearbeitet und mit einem Jobreport die Verschlüsselung bestätigt.

Sie erkennen eine verschlüsselte Datei an der speziellen Dateieindung (z.B. -bfa).

Dateien & Ordner entschlüsseln

Dateien mit Blowfish entschlüsseln

Zum Entschlüsseln wählen Sie die Datei/en aus und klicken auf das Schlosssymbol mit dem grünen Punkt. Nach der erfolgreichen Passworteingabe ist Ihre Datei wieder entschlüsselt.